reisen

Achtung! Die Fotos zu den Reisen erscheinen im Moment nur, wenn du den kleinen Platzhalter (schwarzer Punkt) vor dem Text der jeweiligen Reise anklickst. Es gibt da gerade ein technisches Problem - Sorry!

"Basenfasten und Yoga für Frauen - genussvolle Auszeit"
Haus am Watt/Heringsand

19.03.-26.03.2023
04.11.-11.11.2023


Im reetgedeckten, urgemütlichen Haus am Watt, das sich hinter dem Deich, ein sicheres Stück weit weg von der Nordsee befindet, ist der richtige Platz für eine wohltuende Auszeit für Körper und Geist. Das Haus bietet Natur pur und viel Ruhe. Tanke neue Kraft und fühl dich wieder wohl in deiner Haut. 

Fasten und Genuss – wo gibt es denn sowas? Fasten klingt nach Verzicht und Verboten und Genuss scheint das Gegenteil davon zu sein. Wir laden Sie hier im gemütlichen Haus am Watt ein, eine neue Erfahrung zu machen und sich eine Woche sehr lecker basisch und kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Für eine Woche stellen wir unsere Ernährung auf bewusstes vegetarisch-veganes Essen aus der basischen Küche um. Durch den Rhythmus der Mahlzeiten im Tagesablauf ergibt sich auch noch ein Intervallfasten, was dem Körper Zeit zur Selbstregulation gibt. Der Körper wird entlastet, durchgeputzt und vieles, was uns „schwer“ macht, sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene, kann losgelassen werden. Das bringt Sie mehr in die Leichtigkeit, die Lebendigkeit und in die Lebensfreude.
Die tägliche zweistündige sanfte Yogapraxis, die für Anfänger und Geübte gleichermaßen geeignet ist, unterstützt dich darin, neue Erfahrungen zu machen und den Geist zur Ruhe zu bringen. Sie bewegen sich achtsam und liebevoll - mal statisch und mal fließend - im Rhythmus des eigenen Atems. Reinigungstechniken aus dem Yoga unterstützen dabei, alte Muster loszulassen und das Herz weit werden zu lassen. 
Ein Vortrag zu Beginn und am Ende der Woche laden ein, mehr zu erfahren über basische Reinigung und Ernährung. Das unterstützt dabei, alte Ernährungsgewohnheiten zu durchbrechen und neue, gesündere Wege zu gehen. Um unseren Körper in dieser basischen Genusswoche so richtig zu verwöhnen und ihm viel Raum und Beachtung zu schenken, entsäuern wir auch mit basischen Fußbädern und Leberwickeln. Ein Entgiftungstag putzt auch den Darm durch und eine wohltuende, einstündige Ganzkörpermassage ist eine Wohltat für Körper und Seele.

Natürlich gibt es auch Zeit für Entdeckungen zu Fuß oder per Rad in der unvergleichlichen Vielfalt der Wattlandschaft. Bewegung in der frischen Nordseeluft belebt den Körper und der Wind pustet den Kopf mal so richtig frei. Die Vielfalt zeigt sich auf besondere Weise bei einer gemeinsamen Führung am Deich oder in Wesselburen unter fachkundiger Anleitung. 
Und was wäre die Nordsee ohne den berühmten, endlosen Strand von St. Peter Ording? Entweder genießen wir Wind & Weite bei einem ausgedehnten Spaziergang am Strand, oder entspannen uns in der Dünentherme mit Blick aufs Meer.Mehr Informationen und Buchung hier

 

"Sanfter Herz-Yoga: Aus purer Lust am Leben"
Madeira/Ponta do Sol
18.05.-25.05.2023

Das Design Hotel Estalagem thront hoch oben auf einem Felsvorsprung über dem kleinen Ort Ponta do Sol und erlaubt atemberaubende Ausblicke über die Küste und den Ozean. Jeden Abend schenkt die Natur einen neuen einzigartigen Sonnenuntergang und taucht das Hotel in schönstes Licht. Die ehemalige Quinta wurde zu einem schicken Hotel umgebaut, in welchem verschiedene Kunstwerke ausgestellt sind. Die Formen des Felsen respektierend, wurde die Anlage auf mehreren Ebenen erweitert. Das ehemalige Nebengebäude liegt direkt am Ende des Felsens, wo man sich im Wellnessbereich dem Meeresrauschen ganz nah fühlt und auf der Terrasse in einzigartiger Kulisse Yoga üben kann. Das Blau des Ozeans verschwimmt mit dem Blau des beheizten Außenpools und die Momente dieses Anblicks werden angesichts der Berge der Südküste zu etwas ganz Besonderem. 
Abwechslungsreiche Natur
Der ruhige Ort ist idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der beeindruckenden Landschaft Madeiras mit den berühmten Levada-Wegen und einer wunderschönen Blumenvielfalt.
Es bleibt Zeit für einen leckeren Tee im Wintergarten oder auch zum schwimmen im beheizten Hallenbad. Mehr Informationen und Buchung hier


Yoga & Wandern im Rhythmus des Herzens 
Hotel Vier Jahreszeiten im Pitztal
03.09.-10.09.2023


In unserer sich ständig wandelnden Welt ist Yoga eine großartige Unterstützung für innere und äußere Stabilität. Es ist eine Entdeckungsreise zu den inneren Schätzen - mit sanften, fließenden und statischen Yogaübungen die mit Atem verschmelzen. Die Erinnerung an die eigene Fülle und Verbundenheit wird präsenter. Sanfter Yoga im eigenen Rhythmus lässt viel Raum zum Spüren und orientiert sich an den eigenen Möglichkeiten - egal ob mit oder ohne Vorerfahrung. 
 
Bei drei - vier Wanderungen in der bezaubernden Bergwelt des Pitztals werden wir unterstützt von Ingo Wagner – einem Mann, der die Berge sowohl zu Fuß als auch aus der Luft beim Gleitschirmfliegen richtig gut kennt und liebt. Durch bewusstes Wahrnehmen der Umgebung bei leichten, genussvollen Wanderungen verbinden wir auch hier das Innere mit dem Äusseren. Mal in kraftvoller Stille, mal mit herzlichem Lachen kommen wir in den genussvollen Fluss der Bewegung. Der ganze Körper und besonders das Herz kommen in Schwingung. Fülle pur – innen und außen. 
Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Vier Jahreszeiten begeistert viele mit seiner spektakulären Lage. Auf 1.700 Metern Höhe liegt es direkt am Fuße des Pitztaler Gletschers in dem beschaulichen Ort Mandarfen, direkt neben der Rifflsee-Bergbahn. Von hier aus gibt zahlreiche Möglichkeiten die atemberaubende Landschaft des Pitztals zu erkunden. 
Mehr Information und Buchung hier

 

Haus am Watt in Heringsand
zwischen Büsum und St. Peter Ording
"Yoga & Nordic Walking
24.09.-01.10.2023

Yoga und Nordic Walking sind ein perfektes Duo. Beide haben den Fokus auf Körper und Geist. Dabei spielen die Ausrichtung, das Gleichgewicht und der Ausgleich der unterschiedlichen Energien der Körperhälften und eine bewusste, meditative Art der Bewegung eine große Rolle. Nordic Walking stärkt die Kondition und lässt sich spielerisch leicht erlernen, es kann sowohl ruhig, als auch dynamisch praktiziert werden. 

Die Koordination des Körpers durch die Überkreuzbewegung von Armen und Beinen wird auf eine ganz eigene Art und Weise geschult. Muskeln und Organe - über Magen, Nieren, Darm, Herz und Kreislauf bis hin zum Gehirn – werden hier in dieser wunderbaren Nordseeluft richtig angeregt. Das stärkt natürlich auch das Immunsystem. Egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse – hier sind alle willkommen, die Lust haben, sich auf etwas Neues einzulassen.

Yoga ist wiederum eine ganz andere Art von Entdeckungsreise: Sanfte, fließende und statische Yogaübungen, die mit dem Atem verschmelzen, bringen Sie direkt in Kontakt mit sich selbst. Dadurch können sich Türen öffnen und Entspannung geschieht. Die sanfte Yogapraxis, die viel Raum zum Spüren lässt und sich an den eigenen Möglichkeiten orientiert, nimmt den Druck raus. Schütteltechniken unterstützen Sie dabei. Kraftvolle Stille und Klarheit im Fluss der Bewegung werden zum Genuss und durch das Spiel mit Tönen und Mantren kommt der ganze Körper und besonders das Herz in Schwingung.

Wir werden täglich (außer am An- und Abreisetag) 1,5 – 2 Stunden Yoga praktizieren und je nach Wetter 1,5 – 2 Stunden draußen mit spielerischen Nordic Walking Einheiten verbringen. Sollte das Wetter es mal nicht zulassen rauszugehen, dann gibt es auch am Nachmittag eine Yogaeinheit.

Um die Besonderheiten der Gegend zu entdecken, wird es an einem Tag eine Wattführung geben. Und natürlich werden wir auch einen Ausflug zum herrlichen Sandstrand von St. Peter Ording unternehmen, wo wir mit Weitblick und Wolkenspiel mit unseren Nordic Walkingstöcken den Strand entdecken.

Wichtig! Bitte bring deine eigenen, zur Körpergröße passenden extra für Nordic Walking hergestellten Stöcke (bitte keine höhenverstellbaren Wanderstöcke) mit.
Mehr Information und Buchung hier